Was genau steckt hinter einem geschlechtergerechten Denken, Agieren und Sprechen? Wie sehen geschlechtergerechte bzw. geschlechtersensible Materialien, Spiele und Bücher aus? Was braucht es noch auf diesem Weg zur Geschlechtergerechtigkeit und welches Fundament kann bereits im Kindergarten gelegt werden?

Diese MundART-Spezialausgabe zum Thema „Geschlecht und Sprache“ führt uns in den 15. Wiener Gemeindebezirk, konkret in den Kindergarten Dadlergasse. Dieser ist Teil des Bildungsgrätzls Schönbrunn, welches aus einer Ganztagsvolksschule, einer Mittelschule und einem Oberstufenrealgymnasium besteht. Seit dem Jahr 2014 leitet Ilse Appel den städtischen Kindergarten in der Dadlergasse. Die gebürtige Wienerin ist ausgebildete Montessori-Kindergartenpädagogin und hatte davor bereits in anderen Kindergärten die Leitungsfunktion inne.